Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr 2018

Liebe Mitglieder, Paten und Tierfreunde!
Wieder ist ein ereignisreiches Jahr vergangen und es hat wieder keine Verbesserung für das unendliche Leid der Tiere gebracht.
Zu Novellen zum Tierschutzgesetz und verschiedenen Verordnungen haben wir Stellungnahmen abgegeben, doch leider wurden unsere Änderungsvorschläge nur ungenügend beachtet. Die Politik hat sich leider vom Tierschutz verabschiedet und folgt den Wünschen der Landwirtschaft, der Jäger, der Tiertransporteure, der Schlachthöfe, der Tierversuchsindustrie etc.
Nur wir als Konsumenten haben die Möglichkeit Änderungen zu bewirken, indem wir Produkte, die mit unvorstellbarem Tierleid verbunden sind, nicht kaufen. Schon bei der Planung des Festtagsessen sollten Sie darauf achten und keine Produkte aus der Massentierhaltung erwerben. Noch besser wäre es jedoch gänzlich auf Fleisch zu verzichten.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest alles Gute im neuen Jahr wünscht
Lucie Loubé und der vorstand des Tierschutzvereines Klosterneuburg Wien-Umgebung


Bookmark and Share Webdesign & CMS by Styriaweb